weather-image

Verbandsligist Emmerthal hat Sonntag Heimrecht gegen Heidmark / Auch Full, Gericke und Vietmeyer mischen mit

Danilo Loncovic steht mit der TSG erneut auf dünnem Eis

Handball (kf). Verbandsligist TSG Emmerthal kann am Sonntag (17 Uhr) im Heimspiel gegen die HSG Heidmark locker aufspielen, denn die Heidjer kommen als klarer Favorit. Bereits im Hinspiel kassierte die TSG eine 28:32-Niederlage. Auch ins Rückspiel schickt HSG-Trainer Matthias Schierholz seine Mannschaft mit einer klaren Vorgabe aufs Spielfeld: „Die lange Fahrt muss sich lohnen. Ich setze auf zwei Punkte.“

veröffentlicht am 05.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr

270_008_4243657_sp197_0602.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt