weather-image
32°
×

HKM: 59 Mannschaften im Einsatz

C-Junioren peilen das Halbfinale an

Fußball (rhs). In den beiden Sporthallen von Kirchohsen sowie in der Sporthalle am Ith in Coppenbrügge wird am Sonntag die Hallenmeisterschaftsrunde der Nachwuchskicker fortgesetzt.

veröffentlicht am 28.01.2009 um 20:04 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 17:21 Uhr

Im Einsatz sind diesmal 59 Mannschaften aus fünf Altersstufen, die sich in 97 Spielen vor erneut sicher vollen Zuschauerrängen gegenüber stehen werden.

In Kirchohsen (Halle 1) geht es um 10 Uhr mit der Trostrunden-Zwischenrunde 1 der D-Junioren los, die hier ihren zweiten Durchgang bestreitet. Es folgt um 12.45 Uhr die Meisterschafts-Zwischenrunde der E-Junioren (Gruppe 6). Den Abschluss macht ab 15 Uhr die B-Junioren-Gruppe 3, die ihren Spieltag vom 7. Dezember jetzt komplettiert.

Parallel dazu spielen in der angrenzenden Halle ab 10 Uhr die Gruppe 2 der B-Junioren. Danach läuft ab 13 Uhr die Zwischen-Trostrunde (Gruppe 2) der D-Junioren, bevor ab 15.30 Uhr fünf Teams der C-Junioren um den Einzug ins Meisterschaftshalbfinale kämpfen.

In Coppenbrügge sind diesmal nur die Spielkünste der 16 bis 18-Jährigen zu bewundern. Von 9.15 Uhr bis 15 Uhr kämpfen 14 A-Juniorenmannschaften um den Einzug ins Halbfinale.

Ab 15.15 Uhr beschließt die Gruppe 4 der B-Junioren den Spieltag.

Angela Nazinaki (SC Börry) setzt sich gegen die beiden Emmerthaler B-Junioren Erik Schrell und Dimce Atasanov (rechts) durch.

Foto: rhs



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige