weather-image
31°
×

Pyrmont II gewinnt Spitzenspiel gegen Bad Münder / 4:3 für Fischbeck

Cichon erzielt das Tor des Tages

Fußball (aro/kf). In der Leistungsklasse gab TuSpo Bad Münder die Tabellenspitze an Bad Pyrmont II ab. Im Gipfeltreffen an der Südstraße setzten sich die Pyrmonter mit 1:0 (1:0) durch. Cichon (41.) sorgte für das Tor des Tages. In einer ausgeglichenen Partie ließ die diszipliniert auftretende Abwehr der Spielvereinigung kaum zwingende Torchancen zu. „Deshalb geht unser Sieg auch in Ordnung“, lautete das Fazit von Trainer Recep Türksen.

veröffentlicht am 17.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr

Der TSC Fischbeck gewann mit 4:3 (1:1) gegen die SG Flegessen. Für die Elf von Marcel Pöhler trafen der überragende Apelt (22., 80.), Fohlmeister (69.) und der eingewechselte Meyer (73.). Hilker (38.), Groß (49.) und Busch (82.) waren für Flegessen erfolgreich. „Nach dem Anschlusstreffer zum 4:3 wurde es noch einmal spannend“, sagte Pöhler, der von einem verdienten Sieg sprach.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige