weather-image
22°
×

Cherek-Team gibt den Sieg aus der Hand

Volleyball (aro). Mit einer bitteren 2:3-Niederlage im Gepäck traten die Landesliga-Frauen des SC Bad Münder die Heimreise aus Wettbergen an. Das Team von Trainer Stephan Cherek sah nach den ersten beiden Sätzen (25:17, 25:10) schon wie der sichere Sieger aus. Doch mit 25:27, 15:25 und 13:15 wurde die Partie dann doch noch aus der Hand gegeben. – Die Bezirksliga-Frauen des TC Hameln I hatten beim 3:0-Sieg gegen die VSG Groß Düngen (25:11, 25;15, 25:11) keine Mühe. „Durch gute Annahme und gute Angriffe hatten wir den Gegner durchweg unter Kontrolle. Einziger Wermutstropfen waren unsere zahlreichen Aufschlagsfehler“, sagte Teamsprecherin Sonja Hesse. Im zweiten Spiel des Tages kassierte der TC, der über weite Strecken des Spiels gut mithalten konnte, eine 1:3-Niederlage gegen Eintracht Hildesheim (18:25, 20:25, 25:20, 14:25).

veröffentlicht am 09.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige