weather-image
25°
Bossel-Mannschaft nimmt in Niedersachsen Ausnahmestellung ein

BSV Hameln holt 15. Meistertitel

Bosseln (hjk). Im Bosseln macht dem BehindertenSportverein (BS) Hameln so schnell keiner was vor. Jetzt holte die Mannschaft zum 15. Mal (!) den Niedersachsenmeistertitel in die Rattenfängerstadt. Nach Platz zwei in der in Stade ausgetragenen Vorrunde wurde nun beim Endkampf in Nienburg kein Spiel verloren. Horst Hönig, Karl-Ludwig Pläpp, Wolfgang Mehrwald und Heinz Hiekmann gaben der Konkurrenz das Nachsehen. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Melle und Gnarrenburg. „Jetzt peilen wir im Oktober bei der DM in Lübeck einen Treppchenplatz an“, ließ Vereinschef Horst Hönig wissen.

veröffentlicht am 15.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:41 Uhr

Das erfolgreiche Team: Von links Horst Hönig, Karl-Ludwig Pläpp,

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare