weather-image
16°
Pyrmonter 6:8 gegen Sorsum / Tündern II unterliegt Algesdorf 4:9

Brix verpasst 7:7 nur knapp

Tischtennis (kr). In der Landesliga der Damen unterlag Post Pyrmont zum Saisonauftakt gegen Teutonia Sorsum mit 6:8. Entscheidend waren zwei Niederlagen in den Doppeln. Martina Brix, Antje Schumachers und Sandra Nowag punkteten jeweils zweimal. Das 7:7 verpasste Brix nur knapp, als sie gegen die ehemalige Zweitligaakteurin, Marion Dehmel 6:11 im fünften Satz scheiterte.

veröffentlicht am 07.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 14:41 Uhr

Bezirksoberliga: Chancenlos blieb der TSV Hachmühlen beim 2:8 in Kirchbrak. Das Doppel Ina Mogalle-Tschöpe/Christina Fredriksen und Fredriksen (Einzel) punkteten.

Herren-Bezirksoberliga: Unter Wert wurde der TSV Tündern II beim TSV Algesdorf geschlagen. Beim 4:9, das sieben Spiele im fünften Satz erlebte, glänzte Daniel Ziesener mit zwei Einzelerfolgen. „Daniel hat mich total begeistert“, lobte Tünderns Kapitän Marcel Dempewolf.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare