weather-image
×

Brix und Stein trumpfen auf

Tischtennis (kr). Zum Rückrundenstart verbuchte Post Pyrmont in der Damen-Landesliga beim TuS Seelze einen 8:3-Erfolg. Spitzenspielerin Martina Brix präsentierte sich mit drei Punkten in guter Verfassung. Auch Brigitte Stein-Oetken konntre überzeugen. – In der Bezirksoberliga erzitterte sich Herbstmeister TSV Fuhlen ein 7:7 bei GW Hildesheim II. Im letzten Einzel machte Anna Meier die Punkteteilung klar. Allein Anna Schnur verbuchte drei Erfolge. – In der Bezirksoberliga der Herren startete Tündern II mit einem 8:8 in Hasede in die Rückrunde. „Hier haben wir immer verloren, ein schöner Erfolg“, freute sich Kapitän Marcel Dempewolf, der mit Andreas Rose auch zwei Doppel gewann. André Möhle zeigte sich im unteren Paarkreuz in Topform. Beim 9:3 in Sarstedt punkteten Tim Janke und Daniel Ziesener optimal.

veröffentlicht am 18.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt