weather-image
32°
×

Bremen Open: Dreimal Silber für MTSV Aerzen

Kampfsport (rhs). Bei den internationalen Bremen Open, mischten auch acht Judokas aus Aerzen und Salzhemmendorf kräftig auf der Matte mit und konnten trotz der harten Konkurrenz mit vier Medaillen ins Weserbergland zurückkehren. Silber holten für den MTSV Aerzen in der Altersklasse U 14 Svenja Pfeiffer (bis 63 kg) und Christin Wunder (bis 40 kg). Ebenfalls Platz zwei sprang für Vera Eichhorn (bis 43 kg) in der Altersklasse U 17 heraus. Und ihr Bruder Jan-Philip (U 17) konnte sich über den dritten Platz in der besonders hart umkämpften Gewichtsklasse bis 55 kg freuen. Weitere Platzierungen erreichten in der Altersklasse U 14 Nico Ziehe (bis 31 kg) und Richard Guhl (bis 55 kg), die jeweils Fünfte wurden. Christina Siever (bis 43 kg) als einzige Teilnehmerin von BW Salzhemmendorf wurde in der gleichen Altersklasse Siebte.

veröffentlicht am 08.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige