weather-image
29°
Emmerthal verliert 28:34 gegen Barsinghausen / Sieben Tschirch-Tore

Braun erneut mit leeren Händen

Emmerthals dreifacher Torschütze Nils Gericke (links) setzt sich gegen Frädermann und Keller durch. Tobias Brackhahn (rechts) hat alles im Blick. Foto: nls

veröffentlicht am 25.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_4191255_sp311_2610.jpg

Handball (kf). Verbandsligist Emmerthal stand in der Sporthalle Kirchohsen, in der die TSG jahrelang eine Macht war, erneut mit leeren Handen da. Nach dem 28:34 (11:15) gegen den TSV Barsinghausen heulen die Abstiegssirenen beim Oberliga-Absteiger schon jetzt wieder in höchsten Tönen. Nach zehn Minuten konnten sich Trainer Matthias Braun noch freuen: „Da führten wir schon 6:2.“ Doch mit vielen vergebenen Chancen und dank einer Zeitstrafenflut für die Emmerthaler bekam Barsinghausen wieder Oberwasser.

Nach dem Seitenwechsel bestimmte erneut die TSG das Spiel. Doch mehr als ein 17:20 sprang nicht heraus. Barsinghausen erhöhte den Druck und sorgte mit einer 23:17-Führung erneut für klare Verhältnisse. Danach brachten die Barsinghäuser, die auch den klar besser besetzten Kader mit an die Emmer gebracht hatten, die Partie ohne Schwierigkeiten über die Zeit. „Wir haben die schnelle Mitte nicht richtig in den Griff bekommen“, musste Braun neidlos anerkennen.

Diesen Vorteil nutzte vor allem TSV-Torjäger Frädermann, der den Ball gleich neunmal ins TSG-Tor hämmerte. Beim Tabellenvorletzten schied Björge Full bereits nach zehn Minuten aus. Nach einer harten Attacke der Gästeabwehr blieb er nur noch auf der Bank. Im Angriff überzeugte erneut Tschirch mit sieben Toren.

Emmerthal: Waßmann, F. Herrmann – Brackhahn (2), Bauer (6), Kunze (1), Lity (4), Möhlenbruch (3), Tschirch (7), Feist (2), B. Herrmann, Full, Gericke (3), Vietmeyer.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare