weather-image
×

Bergmann-Festival in Hameln

Hameln (hjk). Das passte wie die Faust aufs Auge: Beim Tag der Niedersachsen in Hameln gab es auch für die heimischen Beachvolleyballer kräftig was zu feiern.

veröffentlicht am 21.06.2009 um 19:39 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr

Bei den vor dem Rathaus in einer extra angelegten Beach-Arena ausgetragenen U19-Landesmeisterschaften triumphierten die Lokalmatadore Philipp Arne und Svenja Bergmann. „Riesig, damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Ich bin überglücklich “, jubelte die für den MTV Bad Pyrmont startende 16-jährige Hamelnerin Svenja Bergmann. Zusammen mit Lea Weber (Hildesheim) besiegte sie im Finale die an Nummer eins gesetzten Lisa Gründing/Katjana Stark (SC Langenhagen/TSV Burgdorf) mit 2:0 (15:8, 15:8). Platz drei ging an Jana Gümmer/Isabell Reckleben (Salzgitter).
 Nach dem Männerfinale strahlten Philipp Arne Bergmann und Per-Ole Schneider, die als Team Niedersachsen an den Start ´gingen, mit der Sonne um die Wette. Im Schnelldurchgang hatten die beiden topgesetzten 18-Jährigen das Duo Lennart Köhler/Philip Schumacher (USC Braunschweig/Lintorf) mit 21:16 und 21:12 abserviert. Gleich den ersten Matchball verwandelte Bergmann zum Gold-Triumph.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt