weather-image
31°

Basketballer wollen morgen Druck machen

Basketball (kf). In der Bezirksliga Westfalen trifft der Tabellenvierte TMW Lügde am Sonntag (17 Uhr) am Ramberg auf Schlusslicht SC Borchen II. Gegen die noch sieglosen Gäste gehen die Lügder natürlich als klare Favoriten aufs Parkett, denn bereits in der Hinserie nahm die Mannschaft von Trainer Evangelos Chatzigeorgakidis problemlos beide Punkte mit. Eine negative Überraschung will der TMW-Coach auf jeden Fall vermeiden: „Ich erwarte, dass meine Mannschaft von Beginn an für richtig Druck sorgt.“ Auch aus der zweiten Reihe setzt das TMW-Team, das bislang eine recht wechselhafte Saison spielte, auf seine treffsicheren Spieler. Mit dem siebten Saisonsieg wollen Geringer und Co. das Punktekonto wieder positiv gestalten.

veröffentlicht am 05.02.2009 um 20:04 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?