weather-image
28°
×

Balthasar läutet die Wende ein

Tischtennis (cp). Eine lange Negativserie fand ihr Ende, denn zum ersten Mal nahm TuS Bad Pyrmont in der 1. Bezirksklasse beim Angstgegner WTW Wallensen einen Zähler mit. Das Doppel Christian Piwkowski/Bernd Gornick sowie Piwkowski (2), Gornick und Markus Balthasar hielten das Spiel bis zum 5:5 offen. Eine leichte Schwächephase des TuS-Sextetts nutzte WTW zur 8:5-Führung. Kapitän Markus Balthasar läutete dann mit einer tollen Einzelleistung die Wende ein. Christian Strusch sorgte im unteren Paarkreuz für den siebten TuS-Erfolg. Im Schlussdoppel bewies erneut das Duo Piwkowski/Gornick Nervenstärke und brachte mit dem zweiten Sieg das 8:8 unter Dach und Fach.

veröffentlicht am 01.02.2009 um 20:04 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige