weather-image
17°
16 Nachwuchs-Teams in der Südhalle

Bad Pyrmonts F-Jugend erobert Inter-Cup 2009

Fußball (kf). 16 Nachwuchsmannschaften sorgten in der Sporthalle an der Südstraße noch einmal für einen spannenden Hallenkick. Beim Inter-Cup 2009 starteten die E-Junioren am frühen Morgen. Der TSV Klein Berkel setzte sich gegen Inter Holzhausen I, SW Löwensen, Inter II und Germania Hagen durch. Als bester Spieler fiel Martin Ejekeme (Inter) auf. Bei den F-Junioren nahm die SpVgg. Bad Pyrmont den Siegerpokal mit. Die Mannschaft von Trainer Oeczan Karakas gewann vor SW Löwensen, Inter I, Inter II und der TSG Emmerthal. Zum Abschluss des langen Turniertages liefen die D-Junioren auf. Hier wurde die JSG Halvestorf/Königsförde seiner Favoritenrolle gerecht. Auf Platz zwei rangierte Preußen Hameln 07. Germania Hagen, Inter, JSG Elbrinxen/Rischenau und SW Löwensen folgten auf den Plätzen drei bis sechs.

veröffentlicht am 08.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare