weather-image

Bad Pyrmonter Optimismus vor Doppelpack

Tischtennis (kr). In der Damen-Landesliga erwartet der Tabellensiebte Post SV Bad Pyrmont heute (18 Uhr) Hannover 96 III und begrüßt am Sonntag (14 Uhr) den Aufsteiger SG Rodenberg. „Bis jetzt ist die Stimmung noch sehr gut. Wir sind wie immer optimistisch“, sieht Spitzenspielerin Martina Brix den Begegnungen gelassen entgegen.

veröffentlicht am 22.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr

In der Bezirksoberliga hat der HSC BW Tündern mit 6:0 Punkten noch eine weiße Weste. Daran soll sich nach Möglichkeit auch heute (20 Uhr) bei GW Hildesheim II und am Samstag (15 Uhr) im Kreisderby beim TSV Hachmühlen nichts ändern. Schon heute (20 Uhr) ist Hachmühlen Gastgeber für Teutonia Sorsum II. Das noch sieglose Schlusslicht TSV Groß Berkel steht ebenfalls vor einer Doppelbelastung. Am Sonntag (11.30 Uhr) in Holzminden und am Dienstag (19.30 Uhr) gegen den TSV Kirchbrak.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt