weather-image
×

Regionalliga-Aufsteiger HF Springe wirft seinen Erfolgstrainer raus / Jetzt macht es Ex-Nationalspieler Lakenmacher

Aufstiegsheld Loncovic: „Ich bin maßlos enttäuscht“

Handball (hjk). Vor einigen Wochen wurde er bei der Meisterparty der HF Springe noch begeistert gefeiert und von den Offiziellen in höch-sten Tönen gelobt. Doch das ist „Schnee von gestern“. Der Regionalliga-Aufsteiger feuerte seinen Erfolgstrainer, der beim Deister-Klub im April 2006 schon einmal seinen Hut nehmen musste.

veröffentlicht am 16.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:41 Uhr

Vor einem Jahr kehrte der 55-Jährige nach Springe zurück und führte die spektakulär verstärkte Mannschaft um Ex-Nationalspieler Sven Lakenmacher zum Triumph in der Oberliga. „Ich fühle mich betrogen und belogen. Mit diesen Leuten möchte ich nichts mehr zu tun haben“, nahm der Trainer nach seinem Rausschmiss gegenüber der Dewezet kein Blatt vor den Mund. „Maßlos enttäuscht“ ist Loncovic besonders von seinem langjährigen „Spezi“ Peter Othmer, dem Hauptsponsor der HF Springe. „Der hat mir gesagt, dass man einen so teuren Trainer wie mich nicht mehr bezahlen könne. Das glaubt er doch selbst nicht“, wettert der Coach. Deutlicher wurde Manager Dennis Melching: „Wir glauben, dass wir mit Loncovic in der kommenden Saison nicht das Optimum hätten leisten können.“

Das Kommando übernimmt jetzt Sven Lakenmacher, der von Abwehrchef Slava Gorpishin unterstützt wird.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt