weather-image
15°

Jugendarbeit trägt Früchte: Hamelner Schwimmverein startet nächste Saison in der Oberliga

Aufstieg als Dritter: Wasserballer im Glück

Wasserball (aro). Kurz vor Saisonende stand dem Hamelner Schwimmverein noch das Wasser bis zum Hals, dann kam die Rettung: Nach einer dreijährigen Durststrecke stieg das Bezirksoberligateam des HSV als Dritter überraschend in die Oberliga auf. „Damit hatten wir überhaupt nicht gerechnet. Unser Saisonziel war der Klassenerhalt“, freute sich Spielertrainer Jens Liedtke, der das Team zusammen mit Daniel Funk coacht.

veröffentlicht am 10.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:41 Uhr

Jung und erfolgreich: Die Wasserballer des HSV.  Foto: privat


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt