weather-image
16°

Von den „Golden Girls“ ist jetzt nur noch Nina Giebel übrig

Auf und davon: Gangnus und Piel verlassen die LG

Leichtathletik. Über einige Jahre beherrschten die Sprinterinnen der LG Weserbergland die deutschen Tartanbahnen. Doch die erfolgreichen Zeiten scheinen vorbei zu sein – vorerst jedenfalls. Von den „Golden Girls“ ist jetzt nur noch Nina Giebel übrig. Nicole Marahrens beendete Ende des Jahres ihre Karriere. Und Karen Piel und Jala Gangnus verlassen die Weserbergländer.

veröffentlicht am 28.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2017 um 17:26 Uhr

Startet zukünftig für die LG Hannover: Jala Gangnus  Foto: aro
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt