weather-image
29°

Anna Dülm meldet sich als Meisterin zurück

Tennis (kf). Nach dreimonatiger Verletzungspause zeigte sich Anna Dülm (DT Hameln) bei der Bezirksmeisterschaft wieder von ihrer besten Seite. Im Finale der Altersklasse 16 setzte sich die Hagenerin mit 7:6, 2:6, 6:2 gegen Sarah Rudolph (Havelse) durch. Carina Borcherding (TC Westend Hameln) unterlag im Halbfinale mit 5:7, 4:6 gegen Rudolph. Bei den Junioren der AK 16 musste sich Niclas Groß (TC Bad Pyrmont) im Halbfinale mit 4:6, 6:7 gegen Vizemeister Thorge Schulz (Burgdorf) geschlagen geben. Im Halbfinale scheiterte auch Kristy Madlen Lücking (TSG Emmerthal), die mit 5:7, 6:4, 1:6 gegen die neue Bezirksmeisterin Svea Hartmann (Burgdorf) verlor. Das Aus in der Runde der letzten Vier kam ebenfalls für Theo Wienkoop (Hamelner TC) in der AK 11. Er unterlag 0:6, 6:7 gegen Jacob Dehning (Ramlingen).

veröffentlicht am 01.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare