weather-image
16°
×

Aerzener Buchtmann von Liverpool nach Fulham

London (ro). Der  17-jährige  deutsche  U17-Nationalspieler Christopher Buchtmann aus Aerzen klopft an das Tor zur englischen  Premier-League.  Für eine Ablösesumme von 100 000 Pfund wechselte der beidfüßige offensive Mittelfeldspieler  vom Nachwuchsteam des FC Liverpool zum Londoner Klub FC Fulham. Buchtmann, der im letzten Jahr mit der deutschen U-17 den EM-Titel gewann, stand bei den "Reds" eigentlich noch bis 2011 unter Vertrag. In Fulham, derzeit Elfter in England, absolvierte der Aerzener bereits den medizinischen Check und hofft nun auf Einsätze im Team von Trainer Roy Hodgson.

veröffentlicht am 01.02.2010 um 12:21 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige