weather-image
23°
×

Aerzen jubelt nach Elfmeter-Krimi

Fußball. Sie jubelten wie die Großen: Beim G-Junioren-Turnier des MTSV Aerzen sicherte sich die Mannschaft des Gastgebers den Rewe-Cup. Im Endspiel gab es einen 3:2-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen VfB Eimbeckhausen. Im Spiel um den dritten Platz behielt SW Löwensen mit einem 4:2 gegen die TSG Emmerthal die Oberhand. Fünfter wurde der Nachwuchs der SSG Halvestorf, der Grohnde mit 2:0 bezwang. Für die Endrunde hatten sich außerdem noch Bisperode, Ottenstein und Salzhemmendorf qualifiziert. In Klein Berkel waren 16 Mannschaften am Start. Insgesamt fielen 161 Tore. Am treffsichersten war Eimbeckhausen (31). pr.

veröffentlicht am 25.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige