weather-image
Saisonfinale der Tündern/Hamelner Gewichtheber gegen Stralsund

Abel: „Wie David gegen Goliath“

Gewichtheben (rhs). Großes Finale für die KG Schwalbe Tündern/Hameln in der 2. Bundesliga Nord. Denn zum letzten Kampf der Saison kommt kein geringerer als Meister TSV Stralsund am Samstag (17 Uhr) zum Showdown in die Sporthalle West. „Wir sind natürlich nur Außenseiter in diesem Kampf“, so Teammanager Frank Abel. Sollten die Gäste mit Nationalmannschafts-Heber Robby Behm anreisen, der für fast 200 Punkte gut ist, dann wird es für Abel ein „Kampf zwischen David und Goliath“.

veröffentlicht am 08.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:21 Uhr

Roman Bossauer Foto: rhs

Spartenleiter Roman Bossauer und die Schwalbe-Heber möchten den Fans trotzdem „noch einmal eine gute Show bieten“. Für Tündern treten Jennifer Helbing, Mario Wesche, Thorsten Diekmann (trotz Verletzung!), Aleksej Meier, Viktor Kessler und Roman Bossauer an die Hantel. Als Ersatz steht Igor Lutz bereit. Der starke Maik Milczinsky hat aufgrund einer Verletzung seine aktive Laufbahn inzwischen beendet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt