weather-image
20°

5:9 – Für den TSV wird die Luft dünn

Tischtennis (heb). In der Landesliga wird die Luft für den TSV Elbrinxen noch einmal dünn, denn im Heimspiel gegen Kontrahent ESV Bielefeld kassierten die TSVer eine 5:9-Niederlage. Überzeugen konnten nur Maik Huebner und Karl Siedenburg, die beide ihre Einzel für sich entschieden. Den fünften Punkt holte zum Auftakt das Doppel Huebner/Mirko Albrecht. Nach langer Spielpause war Reinhold Krenzek wieder mit dabei, dazu rückte aus der A-Jugend Jakob Nöltker ins Team. In den drei noch ausstehenden Spielen muss der TSV, der weiter Kapitän Werner Meihost ersetzen muss, dringend einen Punkt, um der drohenden Relegation aus dem Weg zu gehen.

veröffentlicht am 22.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:21 Uhr

In der Bezirksklasse verabschiedete sich der TSV II nach einer 5:9-Heimpleite gegen TuS Bega zurück in die Kreisliga.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?