weather-image
15°

34 Punkte – Martin Kluck schockt Berlin

Rollstuhl-Basketball (aro). Vierter Spieltag – vierter Sieg. Die SG Oldenburg-Sünteltal sorgt in der 2. Bundesliga Nord weiterhin für Furore und festigte mit einem 56:41-(29:16)-Erfolg bei Alba Berlin II die Tabellenführung. Überragender Akteur auf dem Parkett war wieder einmal Martin Kluck, der 34 Punkte zum Triumph beisteuerte. Das Team von Trainer Harald Fürup erwischte in Berlin einen Super-Start und zog schnell auf 13:3 davon. Im zweiten Viertel schalteten die Sünteltaler einen Gang zurück, drückten nach der Pause aber wieder kräftig aufs Tempo – und sorgten mit einem 8:0-Lauf für die Vorentscheidung. SG Sünteltal: Heise (4), Kluck (34), Röbke-Stadtsholte, Caglar (9), Roggelin, Schröder (2), Rahmouni-Alami und Möllenbeck (7).

veröffentlicht am 10.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:21 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare