weather-image
21°
×

33:21! MTV Rohrsen bleibt in eigener Halle ungeschlagen

Hameln (aro). Die Heimbilanz der Oberliga-Handballerinnen des MTV Rohrsen bleibt makellos: elf Spiele, elf Siege. Besser geht´s nicht. Auch der Hannoversche SC hatte gegen das Team von Trainer Michael Hensel, das mit 33:21 (15:8) gewann, keine Chance. Eine starke Partie spielte wieder einmal Torhüterin Michaela Schostag, die 22 Bälle parierte, und ihre Schwester Manuela, die sich siebenmal in die Torschützenliste eintrug. Aber auch Saskia Diedrichs konnte insbesondere in der zweiten Hälfte überzeugen. Fazit: Der Tabellenführer aus Rohrsen ist für das nächste schwere Auswärtsspiel gegen den SV Garßen Celle II gut gerüstet.

veröffentlicht am 27.02.2010 um 17:46 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige