weather-image

3:1 – Safwan langt gleich dreimal hin

Fußball (ro). In der Niedersachsenliga verbuchten die A-Junioren des HSC BW Tündern einen verdienten 3:1-Erfolg im Nachholspiel gegen Acosta Braunschweig und kletterten auf Platz sechs. Spieler des Tages war Mohamed Safwan, der alle drei Treffer für die Mannschaft von Trainer Uwe Möller erzielte. Heute steht um 16 Uhr der HSC-Nachwuchs nun beim Tabellenvierten Hansa Lüneburg auf dem Prüfstand. Möller bangt im Vorfeld noch um den Einsatz von Defensivspieler Johannes Aprojanz.

veröffentlicht am 08.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:41 Uhr

M. Safwan


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt