weather-image
×

3. Supercup: Spannung im Endspurt

Fußball (ro). Der Countdown für die größte Hallenshow des Winters läuft. Mit Preußen 07, Tündern, Halvestorf, Bad Pyrmont, Hagen, Wallensen, Bisperode, Hemeringen und SG Hameln 74 haben sich bereits neun Teams für den 3. Dewezet-Supercup am 23. und 24. Januar in der Hamelner Rattenfängerhalle qualifiziert. Im Endspurt wird es jetzt aber noch einmal richtig spannend. Denn wer ist der zehnte Teilnehmer? Ermittelt werden könnte der beim noch ausstehenden Multimarkt-Cup des TSV Klein Berkel, der von Freitag bis Sonntag stattfindet. Aber nur unter der Prämisse, dass auf den ersten vier Plätzen (Punktzahl 16, 14, 12, 10) eine Mannschaft landet, die nicht schon für den Supercup qualifiziert oder startberechtigt ist. Welche davon in Klein Berkel die höchste Punktzahl erreicht, wäre qualifiziert. Sollte aber eine noch infrage kommende Mannschaft nur Fünfter werden, blieben acht Punkte. Und dann wird gelost, denn mit Salzhemmendorf und Emmerthal haben schon zwei weitere Teams acht Zähler auf dem Konto.

veröffentlicht am 13.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt