weather-image
×

25:27-Pleite!A-Jugend außer Form

Handball (aro). Damit hatte selbst Trainer Oliver Glatz nicht gerechnet: Die männliche A-Jugend des VfL Hameln kassierte gegen Oberliga-Schlusslicht TSV Anderten II eine 25:27-Pleite. Bereits zur Halbzeit lag der VfL, der einen Sieg fest eingeplant hatte, mit 13:14 zurück. Die Hamelner, die sich sehr schwer taten, liefen von Anfang einem Rückstand hinterher. Erst in der 55. Minute konnten sich der VfL auf 25:23 etwas absetzen. Zum Sieg reichte es aber nicht. Nachdem Dennis Lüttge und Jasper Pille jeweils eine Zeitstrafe aufgebrummt bekamen, lief nichts mehr. So wurde in den Schlussminuten der Sieg doch noch aus der Hand gegeben.

veröffentlicht am 17.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:41 Uhr

VfL Hameln: Grote, Hübner – Künzler (7/3), Pille (4/1), Henke (3), Becker (3), Herrmann (3), Schumann (2), Weidemann (2), Evert (1).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt