weather-image
19°
×

13:1 – Hagen führt Inter Holzhausen vor

Fußball (kf). Kreisligist Germania Hagen führte in seinem zweiten Testspiel den Stadtrivalen Inter Holzhausen beim 13:1 (4:1)-Schützenfest vor allem in der zweiten Halbzeit vor. Mit einem Eigentor brachte Markus Trompa die Holzhäuser zwar in Führung, danach stürmten fast nur noch noch die Germanen. Kevin Sölla (3), Vladimir Bozok (3), Krisztian Majer (2), Marvin Strobl, Marvin Steinwedel, Nils Lippert, Miguel Nunes und Trompa beteiligten sich am munteren Toreschießen. Inter Holzhausen musste zwar auf einige Spieler verzichten, lief im Stadtduell aber überraschend mit einen fünften Neuzugang auf. Routinier Mario Reinhold kehrte aus Donop zu Inter zurück.

veröffentlicht am 15.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige