weather-image
23°

1:2 – Pyrmont verschläft die erste Halbzeit

Fußball (cp). Wieder kein Erfolgserlebnis für die müden Kicker der SpVgg. Bad Pyrmont in der Bezirksliga. Auch bei TuS Niedernwöhren verloren die Kurstädter mit 1:2 (1:2). Das 1:0 fiel bereits in der ersten Minute. Hoffnung keimte auf, als Konstantinidis (20.) zum 1:1 ausglich. Die währte aber nicht lange, denn schnell stellte der TuS (35.) den alten Abstand wieder her. „Die erste Halbzeit haben wir verschlafen. Danach lief es zwar besser, aber meine Spieler waren auch platt“, lautete das Fazit von Trainer Andreas Loges. Gute Chancen verpassten Marco Heetel, Artur Skiba und Nico von Stietencron.

veröffentlicht am 17.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

Konstantinidis

Bad Pyrmont: Volkmann - D. Loges, Lott, Krause (65. Dunikowski), Skiba - Akkoyun (46. Schönwälder), Marco Heetel, Marcel Heetel, C. Loges - Rihn, Konstantinidis (65. von Stietencron)

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare