weather-image
23°
×

Zwei Heimsiege gegen TC Hameln und TSV Clauen/Soßmar

TSG Emmerthal bleibt auf Titelkurs

Emmerthal. Die Volleyballerinnen der TSG Emmerthal festigten mit zwei 3:0-Heimsiegen gegen den TC Hameln und TSV Clauen/Soßmar die Tabellenführung in der Frauen-Bezirksliga.

veröffentlicht am 17.01.2016 um 12:09 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:23 Uhr

Zehn Spiele, zehn Siege: In der Frauen-Bezirksliga setzt die TSG Emmerthal ihre beeindruckende Siegesserie fort und bleibt klar auf Titelkurs. Das Team von Trainer Robert Glaser gewann beide Heimspiele gegen den TC Hameln (25:18, 25:17, 25:18) und den TSV Clauen/Soßmar (25:21, 25:14, 25:12) souverän mit 3:0 und steht mit 30 Punkten auf Platz eins. Sechs Punkte vor Verfolger VSG Hannover III. Während die TSG um den Aufstieg spielt, geht es beim TC Hameln um den Klassenerhalt. Der TC ist als Tabellensechster (9 Pkt.) zurzeit nur einen Zähler vom Relegations- und drei Punkte von einem direkten Abstiegsplatz entfernt. Am nächsten Spieltag (23. Januar) empfängt den ebenfalls abstiegsbedrohten TSV Hamelspringe (8./6 Pkt.) den Tabellendritten TSV Klein Berkel und Tabellenführer TSG Emmerthal. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige