weather-image
×

Hamelner Volleyballer spielen nächste Saison in der Landesliga

TC-Coach Warchol happy: „Meine Jungs haben Aufstieg verdient“

Volleyball (aro). Geschafft! Die junge Mannschaft des TC Hameln spielt nächste Saison in der Landesliga. Der Bezirksliga-Vizemeister aus Hameln besiegte in der Relegation erst den Bezirksliga-Zweiten Altwarmbüchen (27:25, 26:24, 25:16), dann den Landesliga-Siebten Steyerberg (29:27, 25:21, 25:18).

veröffentlicht am 16.04.2012 um 09:49 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 13:03 Uhr

„Obwohl auf dem Papier zweimal 3:0 steht, waren die beiden Siege für uns ein hartes Stück Arbeit“, sagte TC-Trainer Miroslaw Warchol, dessen Team im ersten Duell gegen Altwarmbüchen anfangs unsicher und nervös wirkte. Der TC lag zwischenzeitlich mit 5:10 und 15:19 zurück. Beim Stand von 21:24 wehrte der Turn-Club drei Satzbälle ab und gewann mit 27:25. Kurios: Aufgrund einer Störung der Alarmanlage wurde die Partie im zweiten Satz für 20 Minuten unterbrochen. Das brachte die Hamelner zwar ein bisschen aus der Fassung, doch mit zwei Aufgabenserien sorgten Tobias Hamm und Moritz Krause im dritten Satz für die Vorentscheidung. Im zweiten Spiel des Tages machte das TC-Team um Zuspieler Kevin Bethmann, der glänzend Regie führte, mit einem 3:0 gegen Steyerberg den Aufstieg in die Landesliga perfekt. „Meine Jungs haben es verdient“, freute sich Warchol riesig über den Coup.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt