weather-image
15°
×

SVH zieht an Pyrmont vorbei

Hameln-Pyrmont. In der Volleyball-Landesliga sind die Frauen des SV Hastenbeck nach dem 3:1-Sieg gegen den PSV Hannover neuer Tabellenführer, weil der MTV Bad Pyrmont durch die 0:3-Niederlage gegen VSG Hannover II Punkte liegen ließ.

veröffentlicht am 18.10.2015 um 14:10 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

Bezirk Hannover. In der Landesliga der Frauen löste der SV Hastenbeck den MTV Bad Pyrmont als Tabellenführer ab: Während Hastenbeck beim Tabellenzweiten PSV Hannover 3:1 (20:25, 25:14, 25:14, 25:23) gewann, kassierte Bad Pyrmont bei der VSG Hannover II mit 0:3 (24:26, 20:25, 19:25) die erste Saisonniederlage. Spielentscheidend war für Pyrmonts Coach Frank Hörster, „dass wir den ersten Satz knapp verloren haben. Denn wir hatten die Möglichkeit, den Satz zu gewinnen“. Im zweiten und dritten Durchgang liefen die Pyrmonterinnen von Beginn an einem Rückstand hinterher. Der MTV kämpfte sich zwar in beiden Sätzen noch einmal heran, schaffte die Wende aber nicht mehr. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige