weather-image

Die elfjährige Gabriela Gibert vom MTV Bad Pyrmont schafft Sprung in die Landesauswahl

Startet die kleine Gabi eine große Karriere?

Volleyball (aro). Nach Inga Kaschade und Friederike Meyer hat mit Gabriela Gibert die dritte junge Volleyballerin aus der Talentschmiede des MTV Bad Pyrmont in ihrer Altersklasse den Sprung in die Landesauswahl geschafft. Die Elfjährige, die vom Niedersächsischen Volleyball-Verband (NVV) in den Kader der Jahrgänge 1998/99 berufen wurde, wird an diesem Wochenende ihr erstes NVV-Trainingslager mitmachen. Die Mittelblockerin, die in Bad Pyrmont die 6. Klasse des Humboldt-Gymnasiums besucht, ist laut Trainer Horst Dristram nicht nur talentiert, sondern auch sehr trainingsfleißig und ehrgeizig. Das sind schon einmal sehr gute Voraussetzungen für eine vielversprechende Karriere…

veröffentlicht am 21.10.2010 um 17:16 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Den Ball im Visier: Gabriela Gibert (MTV Bad Pyrmont).  Foto: nl


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt