weather-image
20°

Die elfjährige Gabriela Gibert vom MTV Bad Pyrmont schafft Sprung in die Landesauswahl

Startet die kleine Gabi eine große Karriere?

Volleyball (aro). Nach Inga Kaschade und Friederike Meyer hat mit Gabriela Gibert die dritte junge Volleyballerin aus der Talentschmiede des MTV Bad Pyrmont in ihrer Altersklasse den Sprung in die Landesauswahl geschafft. Die Elfjährige, die vom Niedersächsischen Volleyball-Verband (NVV) in den Kader der Jahrgänge 1998/99 berufen wurde, wird an diesem Wochenende ihr erstes NVV-Trainingslager mitmachen. Die Mittelblockerin, die in Bad Pyrmont die 6. Klasse des Humboldt-Gymnasiums besucht, ist laut Trainer Horst Dristram nicht nur talentiert, sondern auch sehr trainingsfleißig und ehrgeizig. Das sind schon einmal sehr gute Voraussetzungen für eine vielversprechende Karriere…

veröffentlicht am 21.10.2010 um 17:16 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Den Ball im Visier: Gabriela Gibert (MTV Bad Pyrmont).  Foto: nl

Ob „Gabi“ den ganz großen Durchbruch schafft, steht zwar noch in den Sternen. „Aber sie ist auf dem besten Weg, in unserer Bezirksligamannschaft, die von Alexander Krüger trainiert wird, Stammspielerin zu werden. Und das, obwohl sie dort die jüngste Spielerin ist. Immerhin kann sie ja noch in der D-Jugend spielen“, so Dristram. Als Gabriela mit sechs Jahren anfing, Volleyball zu spielen, war Martina Nöltker ihre erste Trainerin.

Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten: Mit dem MTV holte Gabriela, die bis zu viermal pro Woche trainiert, Kreis- und Bezirksmeistertitel. „Ich bin davon überzeugt, dass Gabi in zwei Jahren in unserer Ersten spielt. Das Potenzial dazu hat sie“, sagt Dristram. Sein Schützling sei zwar ein sehr ruhiger Typ, „aber mit sehr guten athletischen Voraussetzungen“. Die Grundtechniken – Aufschlag, Annahme, Zuspiel, Angriff, Block und Feldabwehr – beherrscht die junge Volleyballerin schon jetzt aus dem Effeff. Ihr einziger Nachteil: Im Gegensatz zu Friederike Meyer, die mit elf Jahren schon 1,82 Meter groß war, ist Gabriela als Mittelblockerin mit 1,66 Meter vergleichsweise klein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?