weather-image
22°
Volleyball: Nordwest-Titel für U16-Junioren

Starkes TC-Trio

IBBENBÜREN. Einigkeit macht stark! Dachten sich auch die Nachwuchs-Volleyballer Henrik Henschel, Robin Pflugmacher und Niklas Zahl vom TC Hameln, sicherten sich in Kombination mit der VSG Hannover die Nordwestdeutsche U16-Meisterschaft und schafften damit die Qualifikation für die DM-Endrunde.

veröffentlicht am 18.04.2018 um 14:55 Uhr

Die bei der Nordwestdeutschen Meisterschaft erfolgreiche Volleyball-Spielgemeinschaft mit den TV-Junioren Niklas Zahl (re.), Henrik Henschel (4. v. l.) und Robin Pflugmacher (3. v. l.). Foto: TC
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das TC-Trio zeigte sich in Ibbenbüren von seiner besten Seite und als schlagkräftige Verstärkung für das Team aus Hannover. Die „Blue Boys“, im Vorfeld als krasse Außenseiter gehandelt, spielten sich souverän ins Finale. Da kämpften sie gegen den Oldenburger TB bis zum Umfallen. Und zwangen den Kontrahenten tatsächlich mit 25:22; 18:25; 16:14 in die Knie. Die Sensation war gelungen, der Gewinn des Nordwest-Titels perfekt!

Und damit qualifizierte sich die überragend aufspielende Kombination Hannover/Hameln auch für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft, die am 12./13. Mai in Rottenburg stattfindet.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare