weather-image
23°

U 13-Mädchen scheitern im Finale gegen Aligse / Bronze für Pyrmonts U 13 und U 18

Silber für die Hastenbecker Mädchen

Volleyball (kf). Erst im Finale platzten bei der Bezirksmeisterschaft der weiblichen U 13 in der Sporthalle Bad Pyrmont die Titelträume des SV Hastenbeck. Der neue Meister Sportfreunde Aligse war für Hastenbecks Mädchen noch eine Nummer zu groß. Bereits in den Gruppenspielen setzte sich das neue Meisterteam aus dem Lehrter Vorort mit 2:0-Sätzen gegen Hastenbeck durch. Nach dem 2:0-Halbfinalsieg gegen den Kreisrivalen MTV Bad Pyrmont folgte im Finale das zweite Duell zwischen Hastenbeck gegen Aligse. Wie in der Vorrunde blieb alles beim Alten. Mit 2:0 setzten sich erneut die „Sportfreundinnen“ aus Aligse durch.

veröffentlicht am 17.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:44 Uhr

270_008_5147196_sp111_1701_4sp.jpg

Bronze blieb am Ende für den Nachwuchs des MTV Bad Pyrmont. Die Mädchen des MTV behaupteten sich im Spiel um Platz drei mit 2:0 gegen den SV Erichshagen. Die VSG Wildcats/VfL Hameln gewannen das Spiel um Platz sieben mit 2:0 gegen den TSV Groß Munzel.

Ebenfalls Bronze fuhr die weibliche U 18 des MTV Bad Pyrmont ein. Nach den Vorrundensiegen gegen TKW Nienburg und Krähenwinkel kassierte der MTV im Halbfinale gegen die SF Aligse, die erneut überragend aufspielten, eine knappe 23:25, 23:25-Niederlage. Platz drei sicherte der MTV mit einem ungefährdeten Erfolg gegen Nienburg II. Chancenlos blieb die Vertretung der VSG Wildcats/VfL Hameln, die am Ende ohne Sieg auf Rang neun einlief.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?