weather-image

MTV Pyrmont zurück an der Tabellenspitze

HAMELN-PYRMONT. Revanche geglückt. In der Volleyball-Landesliga der Frauen besiegte der MTV Bad Pyrmont den TC Hameln mit 3:0 und korrigierte damit eindrucksvoll die 1:3-Niederlage aus dem Hinspiel.

veröffentlicht am 06.01.2019 um 19:06 Uhr

Pyrmonter Jubel. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und da in der zweiten Partie auch noch ein 3:2-Erfolg über den SC Hemmingen-Westerfeld gelang, marschierte das Team von Trainer Theo Starke mit nunmehr 21 Punkten auch wieder an die Tabellenspitze. Verfolger Team Schaumburg (18) hat allerdings drei Spiele weniger absolviert, sodass der Platz an der Sonne schon bald wieder Geschichte sein könnte. Gegen den TC setzte sich der MTV glatt mit 25:20, 25:15 und 25:21 durch. Auch gegen Hemmingen lief zunächst alles nach Wunsch. Doch nach einer 2:0-Führung (25:20/25:18) riss der Faden und die Gäste bekamen Oberwasser. Und so gingen die beiden folgenden Sätze mit 25:27 und 22:25 verloren. Im Tiebreak war Bad Pyrmont aber wieder im Thema und gewann diesen mit 18:16. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt