weather-image
16°
×

Pokal-Aus für Oberliga-Neuling Bad Pyrmont

Loges und Co. zahlen Lehrgeld

Volleyball (aro). Es war die erste Bewährungsprobe für die jungen Pyrmonterinnen. Zwei Wochen vor dem Oberliga-Start musste der MTV im Regionalpokal in Wietmarschen (bei Nordhorn) erwartungsgemäß die Segel streichen. Kein Wunder, denn immerhin kämpften sechs Regionalliga- und Oberligateams um ein einziges Ticket für die Pokalendrunde. Und der MTV zählte als Oberliga-Neuling zu den Außenseitern. „Wir haben gezeigt, dass wir durchaus mithalten können“, sagte Pyrmonts Coach Horst Dristram.

veröffentlicht am 11.09.2011 um 16:45 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Volleyball (aro). Es war die erste Bewährungsprobe für die jungen Pyrmonterinnen. Zwei Wochen vor dem Oberliga-Start musste der MTV im Regionalpokal in Wietmarschen (bei Nordhorn) erwartungsgemäß die Segel streichen. Kein Wunder, denn immerhin kämpften sechs Regionalliga- und Oberligateams um ein einziges Ticket für die Pokalendrunde. Und der MTV zählte als Oberliga-Neuling zu den Außenseitern.

„Wir haben gezeigt, dass wir durchaus mithalten können“, sagte Pyrmonts Coach Horst Dristram, dessen Team in der Vorrunde gegen den Regionalligisten Union Emlichheim (0:2) und Oberligist BW Emden-Borssum (1:2) den Kürzeren zog.

Im Spiel um Platz 5 gegen Union Lohne (22:25, 24:26) wäre für Annabel Loges und Co. durchaus mehr drin gewesen, wenn die Pyrmonterinnen im zweiten Spielabschnitt den Satzball genutzt hätten. Trotz der drei Niederlagen war Dristram zufrieden: „Spielerisch war das okay, denn das Niveau war hier sehr hoch.“ Zuvor testeten die jungen Pyrmonterinnen bereits beim Turnier in Vechelde, bei dem sie ungeschlagen ins Finale einzogen, ihre Spielstärke. Im Endspiel war dann aber der PSV Berlin (0:2) eine Nummer zu groß.

Starke Leistungen zeigten Svenja Bergmann und Annabel Loges im Angriff und in der Abwehr. In Vechelde war Rückkehrerin Gina Krause nach ihrem einjährigen Auslandsaufenthalt erstmals wieder dabei. Mit Maren Thiel gab ein Talent aus der 2. Mannschaft ihr Debüt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige