weather-image
×

Keine Medaille für Pyrmont und Hameln

Volleyball (aro). Für die heimischen Mädchenteams hingen bei den Landesmeisterschaften der weiblichen B-Jugend (in Zeven) und D-Jugend (in Wolfsburg) die Trauben zu hoch.

veröffentlicht am 20.02.2012 um 13:43 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 13:04 Uhr

Volleyball (aro). Für die heimischen Mädchenteams hingen bei den Landesmeisterschaften der weiblichen B-Jugend (in Zeven) und D-Jugend (in Wolfsburg) die Trauben zu hoch. Pyrmonts B-Juniorinnen blieben hinter den Erwartungen zurück und mussten am Ende mit dem siebten Platz zufrieden sein, weil in der Vorrunde durch die laut MTV-Trainerin Martina Nöltker „unnötige Niederlage gegen Braunschweig“ der Gruppensieg verpasst wurde: „In der Zwischenrunde waren die Teams aus Emlichheim, Bad Laer und Nienburg einfach zu stark.“ Bei den D-Juniorinnen wurde der MTV Bad Pyrmont, der sich im Spiel um Platz fünf Braunschweig mit 0:2 geschlagen geben musste, Sechster und die VSG Wildcats/VfL Hameln Siebter: durch einen 2:0-Sieg gegen Lachendorf. Ein Highlight war für Trainerin Gudrun Gebbert das Kreisderby gegen Pyrmont, das die tapfer kämpfenden VSG-Mädchen knapp mit 1:2 (23:25, 27:25, 11:15) verloren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt