weather-image
11°
×

Frühes Aus für Bergmann und Harms

Doha. „Ein Satz mit X...“ schrieben die Hamelner Beachvolleyballer Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms auf ihrer Facebook-Seite.

veröffentlicht am 11.11.2015 um 10:26 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

Denn bei den Doha-Open in Katar, ein Turnier der World Tour, scheiterte das TC-Duo bereits in der Qualifikation und musste bereits nach der 1:2-Niederlage gegen Kvamsdal/Sørum (22:24, 21:18, 8:15) im ersten Spiel wieder die Heimreise antreten. „Leider konnten wir den Norwegern nur einen Satz abknüpfen und das reicht ja bekanntlich nicht. Für uns ist diese Saison nun offiziell beendet und wir gehen in den Urlaub.“ Die Saison sei lang, hart und mit einigen Höhen und Tiefen gewesen. „Wir wissen, woran wir arbeiten müssen und bereiten uns schon bald auf die Saison 2016 vor.“ Doch jetzt ist erst einmal Erholung angesagt. Nächster offizieller Termin ist für Bergmann und Harms der Champions-Cup in Ägypten. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige