weather-image
×

Talent des MTV Bad Pyrmont für Sichtungslehrgang nominiert

Friederike Meyer bekommt Einladung vom Bundestrainer

Volleyball (aro). Friederike Meyer ist nicht nur die jüngste Spielerin des Oberligisten MTV Bad Pyrmont, sondern mit 1,82 Metern auch die größte. Beim regionalen Bundespokal in Schwerin, wo Meyer für die U16 von Niedersachsen spielte, ist das Talent der NVV-Landesauswahlspielerin auch den Junioren-Bundestrainern aufgefallen. Die Pyrmonterin wurde für den Sichtungslehrgang der Jugendnationalmannschaft nominiert, der Mitte November traditionell in Kienbaum stattfinden wird. „Das ist für Friederike und unseren Verein eine tolle Sache“, berichtet Pyrmonts Interimscoach Frank Hörster stolz. Vielleicht gelingt der jungen Pyrmonterin ja der Sprung in die Jugendnationalmannschaft.

veröffentlicht am 22.10.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige