weather-image
×

Bad Münders Frauen wollen auf Titelkurs bleiben

Es soll so weitergehen

Hameln-Pyrmont. Beim SV Gehrden haben die Volleyballerinnen des SC Bad Münder ihr letztes Spiel des alten Jahres absolviert. Sie gewannen 3:1 beim SV Gehrden – es war der siebte Sieg im siebten Spiel der Landesliga-Saison. Genauso erfolgreich soll es 2015 weitergehen.

veröffentlicht am 10.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

Der Gegner zum Start in die Rückrunde ist zumindest schon mal der gleiche wie zum Ausklang der Hinrunde: Der SV Gehrden, Siebter der aktuellen Tabelle, gastiert heute um 15 Uhr in der KGS-Halle. Im Anschluss treffen die SC-Frauen auf den VfL Stadthagen.

Die Landesliga-Frauen des MTV Bad Pyrmont und des SV Hastenbeck haben heute (ab 15 Uhr) beim Schlusslicht TuS Niedernwöhren eine durchaus lösbare Aufgabe, auch wenn SVH-Coach Hans-Jürgen Bock arge Personalnöte plagen.

In der Herren-Landesliga wartet auf den TC Hameln ein Doppeleinsatz in der Halle West. Hier trifft der Turn-Club (So., 11 Uhr) auf die VSG Hannover III und TuS Wunstorf. In der Bezirksliga hat der FC Flegessen-Hasperde (So., 11 Uhr) Heimrecht gegen den VfBHW Hameln und VT Rinteln.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt