weather-image

Hastenbecker Frauen reisen nach Hannover / Landesliga

Der Volleyball-Knaller! Pyrmont prüft den Spitzenreiter

Bad Pyrmont. Blickpunkt Pyrmonter Bahnhofstraße. Dort in der Sporthalle soll heute ab 15 Uhr die Luft brennen. Denn auf der Tagesordnung steht der absolute Volleyball-Knaller der Frauen-Landesliga: Der Tabellenzweite MTV Bad Pyrmont (29 Punkte) trifft auf den bis dato noch unbesiegten Spitzenreiter MTV Hildesheim (36) und hofft dabei auf eine Überraschung. Kein Wunschdenken, denn an guten Tagen können die jungen Schützlinge von Trainerin Martina Nöltker jeden Kontrahenten in die Knie zwingen. Zuvor müssen sich die Pyrmonter Frauen allerdings noch mit dem Tabellensechsten SF Aligse auseinandersetzen. Wird bestimmt auch kein Spaziergang. Im Idealfall sechs Punkte würden dem MTV zur Festigung des Verbandsliga-Relegationsplatzes allerdings gut zu Gesicht stehen. Als Außenseiter reist der SV Hastenbeck am Sonntag (10 Uhr) zum Tabellendritten GfL Hannover III. Die Truppe von Trainer Hans-Jürgen Bock ist als Siebter noch längst nicht aller Abstiegssorgen ledig und könnte einen Sieg gut gebrauchen. Auf Tour sind auch Bad Münders Frauen. Am Samstag (15 Uhr) ist der TuS Wettbergen Gastgeber. Eine große Herausforderung (So., 15 Uhr) wartet dagegen auf die Männer des TC Hameln mit dem Auftritt beim Primus Bothfeld. ro

veröffentlicht am 08.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:31 Uhr

270_008_6911459_sp208_0802_5sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt