weather-image
21°
×

Bergmann/Stiel verpassen Halbfinale

Nürnberg. Beim Smart-Beach-Cup in Nürnberg haben Philipp Arne Bergmann und Malte Stiel (TC Hameln, Foto: sbt) das Halbfinale verpasst. Die Hamelner wurden nach der 0:2-Niederlage (18:21, 14:21) gegen die ehemaligen U23-Europameister Sebastian Fuchs und Thomas Kaczmarek Fünfter. Das TC-Duo startete mit einem Sieg (21:19, 21:11 gegen Karpa/Manzeck) ins Turnier. Nach der 0:2-Pleite gegen Hauser/Höfer (19:21, 18:21) mussten sich die Hamelner durch die Verliererrunde kämpfen, in der Bergmann/Stiel gegen Begemann/Wernitz (21:15, 21:16) und Betzien/Hellmuth (19:21, 21:12, 22:20) gewinnen konnten. Doch fürs Halbfinale reichte es zwar nicht mehr, aber unterm Strich konnte das TC-Duo mit der Generalprobe für die deutsche Beachvolleyball-Meisterschaft (28. bis 31. August in Timmendorfer Strand) zufrieden sein. aro

veröffentlicht am 17.08.2014 um 19:06 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige