weather-image
×

Bergmann/Stiel – Aus im dritten Satz

St. Peter-Ording. In Köln standen sie vor einer Woche noch im Endspiel, in St. Peter-Ording schrammte das Hamelner Beachvolleyball-Duo Philipp Arne Bergmann/Malte Stiel beim Smart Beach-Cup knapp am Halbfinale vorbei – durch zwei Dreisatz-Niederlagen gegen die späteren Finalteilnehmer. Den Sprung ins Halbfinale verpassten die TCer mit einer 15:21; 21:19; 8:15-Niederlage gegen Andrae/Popp, die für Kemerova (Russland) und Ankara (Türkei) aufschlagen. Im dritten Satz flatterten bei Bergmann/Stiel erneut die Nerven, bereits eine Runde zuvor mussten sie sich bei der Neuauflage des Kölner Finales ebenfalls im Tiebreak (7:15) gegen Holler/Schröder (Fellbach/Gonsenheim) geschlagen geben. Das Spiel stand auf des Messers Schneide. „Am Ende hatten wir etwas mehr Glück“, gab Tim Holler zu.kf

veröffentlicht am 20.07.2014 um 15:06 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige