weather-image
18°
×

Wellmann und Schüler ohne Doppel-Glück

Tischtennis (kr). Die Landesliga-Herren der TSV Fuhlen unterlagen gegen die TSG Ahlten mit 7:9 und bleiben in akuter Abstiegsgefahr.

veröffentlicht am 10.12.2012 um 16:25 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Niklas Wellmann und Bernd Schüler unterlagen im Schlussdoppel 0:3. Im Einzel punkteten Wellmann (2) und Schüler, Teigeler, Gahl und Albrecht. In der Bezirksoberliga kassierte Tündern II in Lechstedt ein enttäuschendes 3:9. Nur Andreas Rose gewann sein Einzel. Schlusslicht Fuhlen II beendete die Hinserie mit einem 1:9 gegen den SC Bettmar. Den Ehrenpunkt holte Michael Braunert. In der Damen-Bezirksoberliga überraschte Aufsteiger TSV Hachmühlen mit einem 8:1 gegen Tündern. Den Ehrenpunkt erspielten das Doppel Corinna Reineke/Elke Baß. Der Post SV Bad Pyrmont glänzte mit einem 8:1 beim PSV Hildesheim III und darf sich weiter berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Karin Bock/Sandra Nowag quittierten im Doppel ein unglückliches 10:12 im fünften Satz, dafür revanchierten sich die zwei im Einzel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige