weather-image
×

Wellmann startet beim Radmarathon

FUHLEN. Die Vorbereitung für die Tischtennis-Verbandsliga nimmt in diesem Jahr bei Niklas Wellmann völlig neue Formen an. Die Nummer zwei des TSV Fuhlen startet am 28. August erstmals beim Ötztaler Radmarathon, ehe er am 18. September mit dem TSV Fuhlen gegen den SC Hemmingen-Westerfeld in die neue Saison startet.

veröffentlicht am 22.08.2016 um 15:26 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:23 Uhr

„Im März erhielt ich die Nachricht, dass ich dabei sein kann. Ich hoffe, dass ich die 238 Kilometer mit rund 5500 Höhenmetern in zirca elf Stunden packe“, gibt sich Wellmann (Foto: nls) schon gespannt. Von Sölden führt die Strecke über Kühtai, Innsbruck, den Jaufenpass und das Timmelsjoch. Zumindest in Sachen Beinarbeit sollte der Kapitän beim Punktspielauftakt bestens in Schuss sein. Neben Bergspezialist Wellmann vertrauen die Fuhlener mit Lukas Nowag, Bernd Schüler, Carsten Teigeler, Marco Warzecha und Dennis Hupe bewährten Kräften. Für die ist Union Salzgitter klarer Titelfavorit. Den TTV Seelze schätzt Wellmann als Geheimtipp in Sachen Meisterschaft ein: „Aber auch Algesdorf sehe ich neben den Hemmingern weit vorn.“ Immerhin schickt Algesdorf mit Lars Petersen den bilanzbesten Akteur der Liga an die Tische. Neben den beiden Aufsteigern TSG Ahlten und SV Jembke müssen sich die Fuhlener mit drei bekannten Gegnern messen. Gegen den Badenstedter SC, VfL Oker und den RSV Braunschweig rechnet sich der TSV-Kapitän beste Chancen aus.kr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt