weather-image
×

Tischtennis-Rangliste: Auch Nina Müller triumphiert

Warzechas erster Coup mit grandioser Bilanz

veröffentlicht am 28.08.2016 um 14:01 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:23 Uhr

„Nina gewann zum neunten Mal und zum vierten Mal in Folge“, berichtete Ranglistenleiter Bruno Klenke. Lediglich gegen die Zweitplatzierte Birgit Küchler vom HSC BW Tündern und gegen Teamkollegin Susanne Grupe, die Dritte wurde, gab Müller einen Satz ab. Küchler verbuchte den entscheidenden Erfolg im Kampf um Silber mit einem 3:2 gegen Grupe. Auf den Plätzen folgten Kerstin Pätzold (Fuhlen), Susanne Kuhn (Fischbeck) und Greta Krause (Fuhlen). Claudia Skade (Tündern) und Louisa Stemme (TSV Fuhlen) müssen wegen Abwesenheit in die Gruppe zwei absteigen. Ihre Plätze nehmen dafür Jana Lehnhoff (Bad Münder) und Marion Abraham (Hessisch Oldendorf) ein, die sich dafür durch entsprechende Resultate empfahlen. Über seinen ersten Erfolg jubelte Warzecha nach einer grandiosen 6:0-Serie verdientermaßen. „Mit jeweils 3:1 verwies er Titelverteidiger und Teamkamerad Bernd Schüler sowie Olaf Bruns auf die Plätze“, sagte Klenke. Jannik Rose vom Regionalligisten TSV Tündern muss an seiner Form bis zum Saisonstart noch feilen, denn mit einer 3:3-Bilanz und dem schlechteren Satzverhältnis gegenüber Bruns blieb dem Tünderaner nur Position vier. Carsten Teigeler (Fuhlen) landete auf Rang fünf. Absteigen müssen Sven Severit (Bad Münder), Christian Piwkowski (TSV Fuhlen) sowie dessen Vereinskollege Dennis Hupe, der nicht antrat. Den Sprung in die Elitegruppe schafften dafür Nicolas Hill (Fuhlen) und Andreas Rose (TSV Tündern. „Den dritten Aufstiegsplatz sicherte sich Bernd Seidensticker (SSG Halvestorf-Herkendorf) durch ein 3:0 im Relegationsspiel gegen Steffen Münchgesang (Post Bad Pyrmont)“, ergänzte Klenke. kr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt