weather-image
11°
×

Tünderns Schwarzer in Topform

Tischtennis (kr). Tünderns Neuzugang Dwain Schwarzer hatte bei der Landesrangliste der Jungen in Göttingen allen Grund zum Jubeln, denn mit einer exzellenten Leistung und nur einer einzigen Niederlage im gesamten Turnierverlauf sicherte sich der Oberligaspieler die Fahrkarte zum Bundesranglisten-Turnier der Top 48 am 3./4. November in Wernigerode.

veröffentlicht am 17.09.2012 um 09:21 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Bereits in seiner Gruppe beherrschte der 17-Jährige seine Konkurrenten mit einer 7:0-Bilanz und unglaublichen 21:0 Sätzen nach Belieben. Obwohl sich der Tünderaner im zweiten Spiel der Endrunde nach einem 11:9, 11:7 gegen Abwehrspieler Niklas Otto vom SV Bolzum noch ein 9:11, 8:11, 8:11 einfing, meisterte Schwarzer die letzte und entscheidende Hürde gegen den Zweitplatzierten Jannik Hehemann vom SF Oesede meisterlich. Hier drehte er nach einem 9:11, 7:11 den Spieß zu einem ganz starken 11:6, 11:6 und glücklichen, aber hochverdienten 12:10 um.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige