weather-image

Tischtennis: 9:4-Paukenschlag beim Spitzenreiter TSV Algesdorf II / Rose: „Unsere beste Saisonleistung“

Tündern träumt jetzt vom Aufstieg

ALGESDORF. Der TSV Schwalbe Tündern sorgte in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren mit dem klaren 9:4-Triumph im Gipfeltreffen beim TSV Algesdorf II für einen Paukenschlag. Der Traum von der Rückkehr in die Landesliga-Rückkehr wird dadurch wieder ein kleines bisschen realer.

veröffentlicht am 03.02.2019 um 13:28 Uhr

Algesdorf war eine Reise wert: Der TSV Tündern überraschte mit einem klaren 9:4-Triumph. Foto: pr

Autor:

Martina Emmert


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt