weather-image

Tündern bleibt trotz Pleite Erster

Tischtennis (kr). In der Oberliga hat Herbstmeister TSV Schwalbe Tündern in Hude zwar knapp mit 6:9 verloren, bleibt aber Tabellenführer. „Wir hatten eine katastrophale Anreise“, sagte Tünderns Tischtennis-Chef Andreas Rose, der für Christos Iliadis selbst zum Schläger griff.

veröffentlicht am 10.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

270_008_6029738_sp205_0712_2sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt